Dehnberger Hof Theater

Donnerstag 16. Mai 2019 20 Uhr • Kabarett

Klaus Karl-Kraus
„KKK fasst zam. Eine Zwischenbilanz“

Horch, horch halt a mol! Horch halt her!

Konnstes hör'n?

Des is a Echo.

Obber horch. Des is ganz anders, als ich es neig'rufn hob.
Do is so viel zamkumma,
in 40 Johr.

Und des muss etz a mol raus.

Mogst'es hör'n?

> Klaus Karl-Kraus, der Kult-Kabarettist aus Franken, zeigt sich mit seinem Programm „KKK fasst zam“ von seiner seelenkomödiantischen Seite. Mit Ausschnitten und Weitergedachtem: aus vielen Erfahrungen mit Franken, Gott und der Welt. Liebevoll Zusammengetragenes und Beobachtetes, Witziges und Aberwitziges: mit aam Wort – a echter KKK Abend!


Weitere Informationen finden Sie unter: www.klaus-karl-kraus.de



nach oben

Kartenbestellung

Platzgenaues Buchen und zu Hause Tickets ausdrucken mit
print@home

per Telefon:
09123 / 95449-0

per Fax:
09123 / 95449-30

per E-Mail

bei unseren Vorverkaufsstellen

und natürlich gerne persönlich bei uns im Theater